Sturm und Drang

"Hast du's nicht alles selbst vollendet, / Heilig glühend Herz?" - Kinder ihrer (aufgeklärten) Zeit werden zu selbstbewussten und selbstbestimmten Individuen, die ihren ganz eigenen Weg beschreiten zwischen Ideal und Wirklichkeit. Zuerst nur hören, hineinhören in die bewegte Leidenschaft dieser Zeit, schonungslose Anklage, selbstbestimmte Individualität; Goethes "Prometheus" imposant vorgetragen von Oskar Werner. Dann auch sehen: … Weiterlesen Sturm und Drang

Aufklärung

Habe Mut, dich dieser Literaturepoche zu stellen: Sie bedeutet vielleicht den Ausgang aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit…. Zuerst also ein Blick auf den Dreh- und Angelpunkt dieser Epoche; egal, ob auf philosophischer oder literarischer Ebene: Kants Beantwortung der Frage „Was ist Aufklärung?“ Hier wird Kants Antwort aufbereitet entlang von Fragen und Aufgaben rund um Struktur und … Weiterlesen Aufklärung

Märchenhaftes, Wunderbares

Die Welt der Märchen - zauberhaft, wunderhaft und eben märchenhaft. Ein paar Blicke hinein in diese Anderwelt, die den Menschen immer wieder in ihren Bann zieht. Märchen? - Märchen: kurz und knapp aus dem Wörterbuch. Wer gleich in die Märchenwelt eintauchen will: Zu Beginn dürfen also die Märchen der Brüder Grimm nicht fehlen, also alle, … Weiterlesen Märchenhaftes, Wunderbares

Sehwelten Theater

Zusammengestellt sind einige Einblicke in Inszenierungen, in praktische Übungen und theatrales Allerlei. Links und CD-Hinweise (in Anführungszeichen, als Titel zu finden auf der CD) stehen zusammen. Theater der Grausamkeit / Antonin Artaud: "Attention Artaud" https://www.youtube.com/watch?v=1NxgJSOJc_I&t Eine Inszenierung des Grusomhetens Teater (nach Artauds "Theater der Grausamkeit") aus Oslo. https://vimeo.com/33962133 Eine Dokumentation über die Artaud-Schauspieltruppe in Oslo: … Weiterlesen Sehwelten Theater

In Worte fassen – Sprache verlieren

Dass man bei schulischen Sprach-Attraktionen nicht sprachlos bleiben muss, legen die folgenden Hinweise nahe: Worte lesen, Inhalte verstehen, über Sprache sprechen. Sprachlos? Sprachwandel? Sprachverfall?   Die deutsche Sprache in ihren Entstehungsprozessen: Grundlage also; unter Punkt 4 erste Kontaktaufnahme zum Sprachwandel. Hier dann eine Foliensammlung zu historischen Hintergründen und den daraus resultierenden Entwicklungen von Sprache; hier … Weiterlesen In Worte fassen – Sprache verlieren

Es war einmal… – Erzählen

Fontane, Mann, Grass - drei klassische Paradebeispiele für eine Paradedisziplin der Literatur: das Erzählen. Angesichts der Aspektfülle lediglich erste Schritte hinein in die Welt der Erzähler. Grundversorgung zu Beginn durch das Schlachtschiff der Uni des Saarlandes: Episches ab S. 46; hier online. Eine knapp gehaltene Einführung durch den Klett-Verlag; mit Beispiel und Analyse (hier online). … Weiterlesen Es war einmal… – Erzählen

Hoffmanns Sandmann

Kleines Meisterstück der erzählenden Literatur, Schattenseite der Romantik, Einblick in die romantische Psychologisierung. - Geschrieben von einem Romantiker, der doch stets mindestens ein Außenseiter des Literaturbetriebes blieb. Der Sandmann in einem strukturellen Aufriss. Das Figurenlexikon bietet einen ersten Einblick in das Personal und ihre Positionen im Erzähltext. Recht umfassende Sammlung, bei der die individuellen Zugänge allerdings aus … Weiterlesen Hoffmanns Sandmann

Kafkas Verwandlung

Kafkas frühe Erzählung, ein Meisterstück der Moderne. Unnachahmlich dicht und doch offen erzählt, empathisch verstörend und schließlich eine ungeahnte Wucht im Gang der Geschichte. - Einblicke in das Zimmer eines Ungeziefers.   Voran eine audiovisuelle Einführung und eine fundierte Gesprächsrunde über "Die Verwandlung"; gelesen sein sollte das Werk natürlich schon... Dann zu allerlei Motiven im Werk selbst (Tiergestalt, … Weiterlesen Kafkas Verwandlung

Goethes Iphigenie auf Tauris

Euripides, Racine, Goethe. Drei Autoren, ein Stoff; hier ausschließlich in der Auseinandersetzung mit der Fassung der Weimarer Klassik. Werfen wir einen Blick auf das, was man vielleicht nicht allzu ruhig aussprechen sollte... Knappe Einführung des Düsseldorfer Schauspielhauses: Der Dramaturg muss es wissen. Im Goethezeitportal findet sich das Drama eingebettet in den Kontext der Weimarer Klassik; … Weiterlesen Goethes Iphigenie auf Tauris